Dies ist das Logo von Wave of Joy Gospelchor Bonn.
Dies ist das Logo von Wave of Joy Gospelchor Bonn.

 

Wave of Joy

 

Gospelchor aus Bonn

 

Gospel beim CHIO Aachen

Unser erster große öffentlicher Auftritt war direkt ein echtes Highlight. "Gospel United", die Gemeinschaft der Gospelchöre unserer Chorleiterin Angelika Rehaag, gestaltete den musikalischen Teil des Eröffnungsgottesdienstes zum CHIO, dem internationalen Pferdesport-Event in Aachen. 

Die musikalischen Elemente des Wortgottesdienstes waren nicht nur etwas für die Ohren. Perfekt synchronisierte choreografische Einlagen von Pferdegruppen, Fahnenträgern und Wagenfahrten machten daraus eine Darbietung für alle Sinne.

 

Jetzt geht es in die Sommerferien und danach starten wir in das zweite Halbjahr. Auftritte sind in Planung. Stay tuned!

 

 

We shall overcome - das Mitsingprojekt

Nach der pandemiebedingten Absage unseres Weihnachtskonzerts im Dezember begannen wir mit der Planung eines neuen Videoprojekts. Und diesmal haben wir diejenigen, die sonst unsere Konzerte besuchen und dort auch mitsingen, einfach eingeladen mitzumachen.

 

Wir haben uns virtuell getroffen, Übungsmaterial verteilt, geprobt und uns gegenseitig beraten. Unsere Chorleiterin Angelika Rehaag hat virtuell dirigiert und stimmlich angeleitet, Lukasz Flakus einen wunderschönen Instrumental-Track erstellt. Jeder hat schliesslich seinen Beitrag aufgenommen und eingeschickt. Video- und Tontechniker haben professionell editiert und abgemischt.  

 

Das Ergebnis ist nun da: Ein musikalischer Oster- und Friedensgruß von Wave of Joy und seinen Freunden.

 

Wir alle wünschen Euch einen frohes Osterfest und viel Freude mit dem Video!

 

Zum Video (Klick auf das Vorschaubild führt zu Youtube):

Die Produktion des Videos wurde unterstützt von

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum Datenschutz

© Wave of Joy Gospelchor e.V.